Boden-/Barockfeuerwerk
von zahn-feuerwerk

Bodenfeuerwerk - Schönheit in Augenhöhe

Bodenfeuerwerk

Bodenfeuerwerk, manchmal auch Barockfeuerwerk genannt, enthält ausschließlich Feuerwerkskörper, die "sich nicht von ihrer Haltevorrichtung lösen" (gesetzliche Formulierung) oder auf dem Boden stehen, d.h. ihre Effekte werden bis zu einer maximalen Höhe von 10m ausgeworfen.

Ein Bodenfeuerwerk sind zum Beispiel feststehende Feuerwerkteile wie Vulkane, Fontänen, Sprühfronten, Wasserfälle, auch Lichtbilder und Feuerschriften. Bewegliche Feuerwerksteile sind Sonnen, Kreisel und Springbrunnen.

Richtig kombiniert z. B. mit halbhohem Feuerwerk ist das Bodenfeuerwerk ein wesentlichen Anteil bei Party-und Hochzeitsfeuerwerken. Ein Nachteil: Wenn das Bodenfeuerwerk nicht gerade auf einem abschüssigen Gelände stattfindet, sehen nur die vorderen Reihen der Zuschauer wirklich alles. Darüber hinaus sollte die Sicht auf das Bodenfeuerwerk nicht durch Bäume oder Zäune verdeckt sein. Also in der Regel ist das Bodenfeuerwerk eher etwas für kleinere Gruppen auf einsehbarem Terrain.

Der Vorteil: Für Feuerwerke am Boden benötigt man nur 20m Sicherheitsabstand.

Wenn das Bodenfeuerwerk für Sie interessant ist, hier finden Sie unsere Kontaktdaten.
Bitte beachten Sie auch immer unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

nach oben